Situationsanalyse

Im Rahmen der Situationsanalyse wird das Flächenrecycling wird wie folgt vorbereitet:

  1. Strategie

    1. Massnahmen zur Förderung
    2. Branding
    3. Kommunikation / PR / Marketing
    4. Eignerstrategie
  2. Technische Aspekte

    1. IST-Aufnahme des Areals
      1. Bausubstanz
      2. Denkmalimmobilien
      3. Baugrunduntersuchung
    2. Raumplanerische Vorgaben
      1. Verkehrstechnische Analysen
      2. Auslösung kooperatives Planungsverfahren
      3. Optimierung
    3. Bauvorhaben
      1. Rück- und Neubau
      2. Umbau
      3. Kombination Umbau mit Rück- und Neubau
  3. Recht

    1. Analyse Eigentumsrechte und Beschränkungen
    2. Analyse Vertragsverhältnisse
    3. Analyse raumplanerische Vorgaben
    4. Optimierung Raum- und Nutzungsplanung
  4. Wirtschaftlichkeit

    1. Finanzplanung und -kontrolle
    2. Ertrags-/Erlös-Optimierung
    3. Investorenbindung.

Drucken / Weiterempfehlen: